Philipp Agostini, B.Sc.

Juniorreferent

 

Philipp Agostini koordiniert und begleitet Projekte bei Vielfaltsprojekte v.a. zu den Themen geschlechtliche und sexuelle Vielfalt. Er hat einen B.Sc. in Psychologie von der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Während seines Studiums absolvierte er ein Auslandssemester an der Universiteit Gent (Belgien).

Aufgrund seiner eigenen sexuellen Identität setzt sich Philipp Agostini seit mehreren Jahren ehrenamtlich für geschlechtliche und sexuelle Vielfalt ein. Er engagiert sich als Projektleitung und Referent in der Aufklärungs- und Anti-Diskriminierungsarbeit bei diversity@school, eines Aufklärungsprojekts von diversity München.

Dr. des. Narku Laing
Gründer und Geschäftsführer

Stephanie Reich, M.A.
Projektreferentin der Geschäftsführung

Jack Denis Mensah, B.A.
Projektmanager

Inken Pollmann, B.A.
Juniorreferentin

Yulia Komarova M.A.
Juniorreferentin

Rahel Willmer
Assistenz für öffentliche Wirksamkeit

David Schupp
Persönliche Assistenz

Elena Tamura Ferré
Assistentin